Zeit fürs Wesentliche.

Das vorgerichtliche Inkassoverfahren

Kunden, die ihre Rechnungen nicht bezahlen und auf Mahnungen nicht reagieren, sind nicht nur ein großes Ärgernis, sondern sie können ein Unternehmen in große Zahlungsschwierigkeiten bringen. Aus diesem Grunde übernehmen wir für Sie den Forderungseinzug. So können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Das vorrangige Ziel unserer Bemühungen besteht dabei in der außergerichtlichen Beitreibung Ihrer Forderungen. Wir übernehmen für Sie

  • Bonitätsprüfungen 
  • Schuldnergespräche 
  • Telefoninkasso

Durch unsere Vertragspartnerschaft mit diversen Wirtschaftsauskunfteien haben wir die Möglichkeit, zeitnah verlässliche Aussagen über Realisierungschancen und Kostenrisiken zu treffen, um unnötige Ausgaben, etwa für Gerichts- und Vollstreckungskosten, zu vermeiden.

Auf Grundlage fundierter Informationen nehmen wir als Inkasso-Spezialisten persönlich Kontakt mit Ihrem Schuldner auf und prüfen seine finanzielle Situation. Das Gespräch mit dem Schuldner erfolgt dabei mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl, aber auch mit dem gebotenen Nachdruck.

Sofern erforderlich, verhandeln wir in Absprache mit Ihnen individuelle Lösungen mit Ihrem Schuldner – ggf. Ratenzahlungen oder Vergleich.

 „Wir bleiben hart. Aber fair!“